Hahnenkampf online

Verschiedenen Arten Der Besten Kampfhähne Verschiedenen Arten Der Besten Kampfhähne

Diskussion der verschiedenen Arten der besten Kampfhühner Kultur für den Hahnenkampf ist eine Ahnenkultur in Indonesien, viele unserer Vorfahren haben diese Tradition seit undenklichen Zeiten praktiziert.

Ein Guang-Huhn zu haben, das Gaco ist, kann eine besondere Befriedigung sein, besonders wenn Sie das Huhn aus den Zutaten pflegen und es zu einem außergewöhnlich starken Huhn ausbilden.

Leider gibt es immer noch viele Spieler, die dieses kämpfende Huhn als Mittel zum Spielen verwenden. Nur in Indonesien ist Hahnenkampf oder Hühnerspielen in das Verbrechen einbezogen.

Derzeit ist das beliebteste Aduan-Huhn Bangkok-Huhn, aber tatsächlich sind viele andere Arten von Aduan-Huhn nicht weniger beliebt.

Ihre Einzigartigkeit und Fähigkeit ist nicht weniger als Bangkoks Huhn. Die meisten kommen aus asiatischen Ländern wie Thailand, Burma, Brasilien, Vietnam und Japan. Im Folgenden werden wir die verschiedenen Arten der besten Kampfhähne diskutieren :

Bangkok Huhn
Die erste Position anderer Hühnertypen einnehmen Beschwerden sind Bangkok-Hühner aus Thailand. Zuerst eingeführt von vielen Hahnenkampfspielern in Tuban, Ost-Java. Ja, dieses Huhn ist das bekannteste in den Ohren des indonesischen Volkes, besonders unter Fans des Huhns Aduan.

Bangkok Huhn ist nicht wie andere Hühner, die Verbreitung von Hühnern ist sehr schnell, in Indonesien ist es sehr einfach, ein Bangkok Huhn zu finden. Darüber hinaus ist der Preis für Bangkok Huhn nicht zu hoch wie bei anderen Arten von Beschwerden, außer für Bangkok Jawara oder Erfolge, der Preis für Bangkok Huhn ist höher als üblich.

Brasilianisches Huhn
Wie der Name schon sagt, stammt dieses Huhn aus Brasilien, seine Beliebtheit ist ziemlich hoch. Dieses Huhn ist einer der Nachkommen von Shamo-Hühnern aus Japan. Mit der Zeit wurde das Huhn dann im südamerikanischen Archipel gezüchtet.

Bangkok Chicken ist als echte Beschwerde bekannt, nicht nur schnell und stark in der Kampfarena. Bangkok Chicken gilt auch als das hirnstärkste oder klügste Huhn in der Kampfarena, wenn es darum geht, effektive Wege zu finden, um Gegner niederzuschlagen.

Dieses Huhn hat eine charakteristische Federfarbe, die gelblich braun ist. Von der Form der Hühnerhaltung ist fast die gleiche wie bei einem Pelung-Huhn, das einen großen, großen Körper hat.

Diese Art von brasilianischem Hühnchen ist berühmt für seinen agilen und intelligenten Kampfstil. Hühnerliebhaber in Indonesien sind bereit, Geld für brasilianische Hühner auszugeben. Nicht nur gut darin, in der Hahnenkampfarena zu tanzen, sondern auch gut darin, Gegner mit einer unerwarteten Schlaggeschwindigkeit zu schleudern.

Burmesisches Huhn
Burmesisches Huhn oder Burmesisches Huhn ist eine Art Beschwerdehuhn aus Myanmar. Auch als echtes Beschwerdehuhn bekannt, das keine Angst kennt. Im Kampf haben die Burmesen eine außergewöhnliche Leidenschaft, um den Kampf zu gewinnen. Hat einen Kampfstil, der so offensiv und voll angegriffen ist und direkt auf den Gegner angreift und angreift.

Sein Full Attack-Kampfstil wird von einer hohen Schlaggenauigkeit begleitet, die dieses Huhn zu einem Full Speed-Huhn macht. Aufgrund der Form und Größe eines kleinen birmanischen Huhns von 2 bis 2,5 kg sind die Knochen jedoch auch klein und dünn. Es ist unvollständig, wenn Sie keinen Hahn aus Brasilien als eine der wertvollen Sammlungen haben.

Ausbeulende Augen, kleinerer Schnabel, weniger muskulöses Gesicht und Körper. Die Fellfarbe ist im Allgemeinen die Farbe von unzureichend gekocht. Körper mehr Federn, dicke und lange Flügelfedern. 100% authentische birmanische Hühner haben immer noch weiße Markierungen auf den Ohren, als Beweis dafür, dass das Huhn eine Art wildes Huhn ist.

Lesen Sie auch : beste Training für Bangkok Fighting Chickens

Huhn Shamo
Chicken Shamo stammt aus Japan, auch bekannt unter dem Spitznamen “Mini Ninja from Japan”. Es wird so genannt, weil Shamo-Huhn als sich schnell bewegendes Huhn bekannt ist und einen äußerst genauen Schlag auf seinen Gegner hat und tödlich ist.

Obwohl im Spitznamen Ninja Mini, lassen Sie sich im Vergleich zu anderen Beschwerden nicht täuschen, Shamos sportlichste körperliche Form, eine gut gebaute Körperhaltung, die im Stehen bis zu 95 Grad halten kann.

Nicht selten kann dieses Huhn 4 bis 7 kg wiegen, was es zu einer Beschwerde mit der schwersten Hühnerhaltung macht und nur mit Hühnern der gleichen Größe verglichen werden kann.

Physikalische Eigenschaften: haben einen dreifachen Kamm (Walnusskamm), helle Augen, großen Schnabel und stark. Die Flügelspitzen sind leicht aus dem Körper heraus, die Flügelgelenke zeigen deutlich nach oben, die muskulösen Oberschenkel sind stark und deutlich sichtbar.

Ausbeulende Schultern und kurze, starke Flügel zeigen nach unten. Rote Haut auf der Brust, die nicht viel Haar hat und eine breite Brust hat.

Horizontale Endlinie in Richtung des Rückens oder zwischen den Rückenlinien. Die Farbe der Wadenhaare ist gelb oder gelb mit schwarzen Flecken für Hühner mit schwarzer Dominanz. Gewicht der männlichen Hühner ca. 5,6 kg und der weiblichen ca. 4,8 kg.

Balinesisches Huhn
Balinesisches Huhn ist auch als Olagan Huhn bekannt. Dieses Huhn kommt von der Insel Bali. Das Männchen kann aufgezogen werden, um als Kampfhahn verwendet zu werden.

Während Hühner als Eierproduzenten mit hoher Eierproduktion eingesetzt werden können. Informationen zufolge ist dieser balinesische Hühnermann bei Beschwerden weniger beeindruckend. Wenn er von einem Gegner getroffen wurde, weicht er häufig aus, da er wegläuft.

Aber der Schlag ist dem Kampf gegen Hühner wie Bangkok Chicken und Burma Chicken nicht unterlegen. Der Vorteil von balinesischen / olaganischen Hühnern ist, dass sie resistenter gegen Krankheiten sind als einheimische Hühner.

Derzeit wird berichtet, dass die Hühnerpopulation auf Bali weiter abnimmt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass balinesische Bürger sie nicht für Zeremonien verwenden, weshalb sie nur selten gepflegt wird.

Ciparage Huhn
Ciparage Huhn ist ein einheimisches indonesisches Aduan Huhn, das aus dem Cimalaya Dorf Ciparage Karawang stammt.

Dieses Huhn war jedoch sehr schwer zu finden oder vom Aussterben bedroht, weshalb die in Indonesien entwickelten Hahnhühner durch Bangkok-Hühner aus Thailand ersetzt wurden.

Die ursprüngliche Farbe dieser Art von Huhn unterscheidet sich nicht wesentlich von der von Bangkok, bestehend aus Gelb (Gold), Schwarz, Braun, Weiß.

Früher war diese Art von Hühnchen als zähes Hühnchen in der Arena der Beschwerden bekannt. Hohe Haltung, schlank mit starken Beinen und spitzen Stacheln, die den Gegner in relativ kurzer Zeit unbeholfen niederschlagen.

Eigenschaften von Ciparage-Hühnern: Die Körpergröße ist kleiner als die von Bangkok-Hühnern und wiegt etwa 2,5 kg. Einzelkamm, Klingen, klein, hellrot gezackt. Paar Watteln und kleine Ohrläppchen mit blassroter Farbe. Runder Kopf. Die Augen ragten leicht hervor, scharf feurig.

Kurzer Schnabel, kräftige, hellgelbe Farbe. Brustfeld mit kurzen und harten Körperhaaren. Starke Flügelknochen, haften fest am Körper. Gebogene lange Schwanzfedern. Füße leicht gebogen, gelblich weiß.

Hellgelbe Sohlen. Große lange, gebogene Sporen, scharf gelblich weiß. Es ist sehr aggressiv. Produziert Eier 10-14 Eier pro Periode.